aktuelles vom fischereiverein salzburg

In diesem Bereich werden aktuelle Meldungen angezeigt: Diese können den Verein betreffen, oder auch interessante Beiträge oder Internetseiten sein. Jeder der etwas interessantes findet, kann dies hier an die Fischerkollegen mitteilen. Bei Mitteilungen oder Beobachtungen schicke einen Bericht an :

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



_________________________________________________________________________________________________________________________________________

==============================================================================================================

HERBSTBESATZ 2017


Am 08. Oktober wurde der erste Herbstbesatz in unser Revier "OBERE SALZACH" eingebracht. Weitere Besatzmaßnahmen im Oktober und November folgen noch, um unseren Gästen im Herbst und bei den Fliegenfischertagen eine erfolgreiche Fischerei zu ermöglichen.

=============================================================================================================


BESTIMMUNGSÄNDERUNG FÜR DIE SAISON 2017


Ab der Saison 2017 darf im gesamten Revier OBERE SALZACH ausschließlich widerhakenlos oder mit angedrücktem Widerhaken gefischt werden, auch bei Zwillings- oder Drillingshaken an Spinnködern.

=============================================================================================================

FLIEGENFISCHEN - SCHNUPPERKURS für FRAUEN

     Scan Pic0007


Scan Pic0008



Als gelungen kann man die Veranstaltung "Fliegenfischen für Frauen",  organisiert vom Frauenbüro der Stadt Salzburg
und durchgeführt vom Fischerei Verein Salzburg, bezeichnen. Unsere Vereinsmitglieder und Instruktoren die Herren Franz Xaver Ortner, Jan Kubala und Bernhard Nisslmüller gaben ihr fundiertes Wissen an die neun anwesenden Frauen, die mit Begeisterung dabei waren, weiter. Der Fernsehbericht am 11.03. bei "Salzburg Heute" trägt dazu bei den Fischerei Verein Salzburg bekannter zu machen, wobei ein kleiner Wermutstropfen dabei ist, es wurde der Verein nicht namentlich genannt.

An alle noch interessierten Damen melden sie sich beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  um eventuell im Herbst noch eine Veranstaltung folgen zu lassen.


=============================================================================================================

EIN WORLDCUP SIEGER AN DER OBEREN SALZACH

20161210 144935 20161210 152239

Heute mit FIM Endurance Worldcup Sieger 2016 Lukas Trautmann an der Salzach. Der begeisterte Fliegenfischer-Neuling fing seine erste Regenbogenforelle mit der Fliege!


=============================================================================================================


HECHT, GEFANGEN IN URSTEIN

Einem Vereinsmitglied gelang beim Huchenfischen auf Streamer der Fang eines Hechtes. Der Hecht hat sich bestimmt an den Jungfischen ausgiebig bedient  deshalb wurde der Fisch  entnommen.

hecht 59cm09



=============================================================================================================

FORSCHUNGSPROJEKT
AALRUTTEN


Im Rahmen eines Aufzuchtprojektes des Limnologischen Institutes in Scharfling wurden am 17. August 2016 in den Klosterbach in Elsbethen ca 300 Stück vorgestreckte Aalrutten eingebracht. Auf Anraten des Institutes werden die Brütlinge mit Fadenwürmer und feinem Streufutter weitergefüttert bis die Aalrutten eigenständig, die in großen Mengen vorkommenden Köcherfliegenlarven, aufnehmen können.

2016 08 17 10.23.40 2016 08 17 10.24.35 2016 08 17 10.31.41

==================================================================================================================================================

SELTENE SPEZIES IN DER SALZACH

Eine eher selten gewordene Elritze (Pfrille) in der Salzach, blieb unserem Aufsichtsfischer Theo Bartacek beim einholen seiner Angel hängen.

                    2016 08 15 10.18.33        2016 08 15 10.18.42

=============================================================================================================================================


FRÜHJAHRS FLIEGENFISCHERTAGE 2016

Um die erfolgreichen im Herbst stattfindenden Fliegenfischertage auch im Frühjahr durchzuführen, wurden heuer erstmals an zwei Tagen im Frühjahr die Veranstaltung abgehalten. Insgesamt trafen sich an den beiden Tagen 32 begeisterte Fliegenfischer. Von Beginn an ging es Schlag auf Schlag. Großteils unserer Gäste und Jahreskartenfischer konnten bis zu 30 Fische landen (Zitat unserer Gäste aus Oberösterreich: "Wahnsinn"). Man kann davon ausgehen dass bei kaltem Wetter ohne Niederschläge das Wasser der Salzach glasklar und sehr niedrig ist. Unserer Überzeugung nach werden es sehr viele Fliegenfischer bereuen diese zwei Tage versäumt zu haben.


91918856 963820930333060 5802265143163840090 n12806199 963818593666627 4812607867955872740 n312523861 964359606945859 8996222964340348713 n1933826 964359593612527 1007003514419248207 n


Manfred Folie

DIE SALZACH "LEBT"

Der Mageninhalt einer an der Oberen Salzach gefangenen Bachforelle
von 43 cm Länge zeigt einen von der Vielfalt her überraschend guten
Querschnitt durch die dort vorkommende Bodenfauna. Das Bild zeigt
ungefähr ein Drittel des unverdauten Mageninhalts. Die Steinfliegen-,
Eintagsfliegen- und Köcherfliegenlarven weisen auf das eigentliche
Nahrungspotential der Salzach hin, das mangels Hochwasser und
verheerender Stauspülungen wieder mal so richtig explodiert ist. Es
gibt auch kein besseres Argument für das Fischen mit Flliege oder          
Nymphe.

Mageninhalt2

Text und Fotos Franz Xaver Ortner

=============================================================================================================================================


SAISONANFANG 2016


Die Fischereisaison 2016 ist seit dem 01.03.2016 für die Obere Salzach eröffnet. Trotz des kalten Wetters, wurde bereits wieder von beachtlichen Fängen berichtet. Dazu ein großes Petri Heil !!!
Wir wünschen allen Gast- und Jahreskartenfischern eine großartige Saison und wunderschöne Stunden an unserem einzigartigen Gewässer, der Oberen Salzach.
Markus Moser


12795353 1028794053858220 1921348792304309914 n12804652 1028794037191555 5226681059018136498 n12795518 543282732506646 5150423956616361064 n12814715 1028794063858219 5165046321522328001 n12802728 1582053632116864 9154355094225728412 n12799320 1029731020431190 512989375105067530 n12799462 902627316522874 3333843026289440462 n12800200 10205516634386408 2675311839021788818 n12801433 10205516633546387 7293353243743294854 n12802737 10205516633826394 5808516748332606387 n
Fotos Jan Kubala, Georg Haslinger, Christian Dürnberger

===========================================================================================================================

AUCH 2015 EIN ERFOLGREICHES JAHR MIT BEACHTLICHEN STEIGERUNGEN

Die Bemühungen des Fischerei Verein Salzburg werden durch die

Vergleichsstatistiken in eindrucksvoller Weise zum Ausdruck gebracht.
Nicht zuletzt durch die sinnvolle Besatzpolitik hat sich der
Tageskartenverkauf innerhalb 5 Jahren fast verdreifacht und ist im
Vergleich zum Vorjahr trotz der ungünstigen Wassersituation im
Spätsommer um mehr als die Hälfte gestiegen. Auch der Verkauf der
Jahreslizenzen ist erfreulicherweise deutlich angestiegen. Diese
Lizenz gilt von März bis Ende Dezember und ermöglicht (als Dank für
die treue Mitgliedschaft) im Jänner des darauffolgenden Jahres gratis
auf Huchen zu fischen. Der Verein bietet die Möglichkeit zum
Spinnfischen, Fischen mit der Posenangel oder im Bereich Urstein
(Staubereich und Tosbecken) auch Grundfischen.
Als am meisten praktizierte Angeltechnik hat sich sehr deutlich das
Fliegenfischen etabliert, das nicht nur in der Fly-Only-Strecke von
der Glasenbacher Brücke flußabwärts rechtsufrig bis zur Nonntaler
Brücke sondern natürlich in der ganzen Strecke erlaubt ist. Gelungene
Veranstaltungen, gute Ausfänge und die freundschaftliche Atmosphäre
unter den Vereinsanglern sind die gegebene Voraussetzung für einen
weiteren steigenden Erfolg im Jahr 2016.
Franz Xaver Ortner
=================================================================================================================

BEZIRKSFISCHERTAG FREITAG 15. JÄNNER 2016

Frau Franziska Scheibl Kustodin beim Pulvermachermuseum Elsbethen und Herr Prof. Wolfgang Leopoldinger wurden beim Bezirksfischertag Salzburg Stadt vom Landesfischereiverband mit dem silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Frau Scheibl und Herr Leopoldinger haben wesentlich zum Erfolg der letztjährigen Sonderausstellung „Nasen und Nymphen – Leben in und an der Salzach“ beigetragen.
bftsalzburg2016 31 20160116 2056364771 bftsalzburg2016 32 20160116 1427320839
bftsalzburg2016 37 20160116 1723953193
(PPS/Gumpl)



==========================================================================================================

AN DER OBEREN SALZACH

Ein Vereinsmitglied und sein Schwager aus Kenia gehen in unserem Revier Obere Salzach fischen und dabei findet die erfolgreiche Herbstfischerei ihre Fortsetzung

2015-12-29 09.53.29 148 147

=================================================================================================================

huchensaison 2015 / 2016

Der erste Huchen wurde gefangen. Georg Haslinger,  ein treuer Tageskartenfischer überlistete am 19. Dezember mit Streamer an der Fliegenrute diesen 85 cm langen Huchen. Dieser für jeden Fischer einmaliger Fisch wurde vorsichtig auf einem im Wasser gelegenen Felsen fotografiert und wieder in sein Element zurück gesetzt.      1450535095053

========================================================================================================

internet auftritt des fischerei verein salzburg seit juni 2015

Internetauftritt des Vereins via Facebook
Daten:
Beitritt : Juni 2015
Gefällt mir Angaben der Seite: 541 Personen
Freunde des Admin-Benutzers: 1315 Personen

Man sieht mit diesem Internetauftritt via Facebook erreicht man sehr viele interessierte Fischer und das bringt viele Anfragen nach Jahreskarten für das Revier "Obere Salzach. Auch der Anstieg beim Tageskartenverkauf an den Herbsttagen ist enorm.

Besuchen Sie uns auf Facebook, über ein "Gefällt mir" würden wir uns sehr freuen  https://www.facebook.com/fischereivereinsalzburg.voafv/?fref=ts

============================================================================================

Äschenprogramm 2015

Das vom Verband der Österreichischen Arbeiter Fischerei Vereine unterstützte Äschen Programm wurde 2015 fortgesetzt. So wurden am 11. Oktober 2015 2200 Stück einsömmerige Äschen vom Fischzüchter Stefan Magg aus Saalfelden mit dem eigenen Fahrzeug des Bewirtschafters geholt und anschließend mit zwei weiteren Vereinsmitgliedern in unser Revier eingebracht. Die zusätzlich eingebrachten und die selbst aufkommenden Äschen tragen zu einem verstärkten Äschen Aufkommen bei. Das Programm wird die nächsten drei Jahre fortgeführt. 

    äschen 04 äschen 06 äschen 08

========================================================================================================

Begeisterung rund um unser revier

Es ist erfreulich mit welcher Begeisterung unsere neu dazu gekommenen Mitglieder und Jahreskartenfischer sich im Verein einbringen. Auch gibt es keine großen Beschwerden über die Wiedrigkeiten in der Salzach während den Sommermonaten. Jeder freut sich auf den goldenen Herbst an der Salzach, besonders die Fliegenfischer.

P8230043

========================================================================================================================

beliebtes revier obere salzach salzburg stadt

Das Revier Obere Salzach wird bei Fischern immer beliebter und attraktiver. Steigende Mitgliederzahlen, mehr Jahreskarten, 92% mehr Tageskarten 2014 gegenüber der vorjahrjährigen Saison. Der Trend des Tagesgeschäftes setzt sich im März der heurigen Saison fort. Die beiden Einwurfkästen für Tageskarten beim Überfuhrwirt Aigen und Rechenwirt werden überraschend gut angenommen und dementsprechend genützt.

==============================================================================================================

die erste woche der neuen saison

Bei diesem Wasserstand, man kann nur dann zu den langen und tiefen Züge in der Mitte der Salzach, und dem klaren Wasser muss man einfach mit Nymphe oder Streamer auf die Fischpirsch. In großer Beisslaune erwiesen sich die Fische beim Anfischen am 1. März und den darauffolgenden Regentagen, obwohl der Frühjahrsbesatz erst Mitte der Woche eingebracht werden konnte. Beim Fliegenfischer Wochenende bei besten Bedingungen waren unsere zahlreichen Gäste aus dem In- und Ausland, die Tageskarten Gäste, unsere treuen Jahreskartenfischer und die neu dazu gekommenen Jahreskartenfischer hell auf begeistert und voll des Lobes auf den hervorragenden Fischbestand im gesamten Revier.

image005image003image001image002

==============================================================================================================

jahreshauptversammlung des fischerei verein salzburg

Bei der diesjährigen JHV des Fischerei Verein Salzburg am 27. Februar 2015 konnten zahlreiche Ehrengäste, Mitglieder von befreundeten Vereinen und mehr als 2/3 der Mitglieder im Verein begrüßt werden. Bei den zahlreichen Gastreden wurde einhellig die wichtige und unermüdliche Arbeit der Mitglieder im Verein lobend und anerkennend hervorgehoben. Eine besondere Überraschung für unseren Verein bereitete uns der SSFV unter Obmann Werner Schörghofer, der uns 500 zweisömmrige Äschen als Gastgeschenk für unser Vereinsgewässer überbrachte. Der Vorstand und Ausschuss wurde durch drei Kooptierungen ersetzt und ergänzt. Der gesamte Vorstand und Ausschuss wird sich bemühen weiter so erfolgreich und zur Zufriedenheit aller Mitglieder zu arbeiten.

 =============================================================================================================

neue mitglieder beim fischerei verein salzburg

Am Stand des VÖAFV bei der heurigen Messe "Hohe Jagd und Fischerei" konnten Mitglieder des Fischerei Verein Salzburg, zahlreiche neue Mitglieder werben und gewinnen. Die gute Arbeit im Verein und die vernünftigen Besatzmaßnahmen über das ganze Jahr werden positiv wahrgenommen und anerkennend angenommen.Herzlich willkommen im Verein und Petri Heil 2015.

==============================================================================================================

äschenbesatz in der oberen salzach

Die vom Verband der Östereichischen Arbeiter Fischerei Vereine finanzielle Unterstützung für ein Besatzprogramm von 2sömmrigen Äschen über 5 Jahre in der Oberen Salzach wurde am 17. September 2014 erstmals durchgeführt. Die vorgestreckten Äschen wurden von Fischmeister Stefan Magg aus Saalfelden geliefert und von drei Vereinsmitgliedern in die Salzach eingebracht. Das Programm wird dazu beitragen daß das Aufkommen der Äsche in der Oberen Salzach noch größer  und als Geheimtip für Fischer bekannter wird.

 =============================================================================================================

frühjahr 2014

Die Obere Salzach im Frühjahr, klares grünes niedriges Wasser, traumhaft zum Fischen. Eine mit dem Streamer gefangene 54 cm Bachforelle. Petri Heil dem glücklichen Fänger.image002

 =============================================================================================================

fischfresser in der salzach

Wie in vielen anderen Gewässer kommen auch in der Oberen Salzach fischfressende Vögel und Säugetiere vor.

imagesindeximages2images3

==============================================================================================================

images5index4images6

Gänsesäger ( weiblich, männlich ) - Kormoran - Graureiher - Silberreiher -  Fischotter

==============================================================================================================

präsentation des fischereiverein salzburg

Auch heuer wieder konnte sich der Fischereiverein Salzburg auf der Messe " Hohe Jagd " am Stand des VÖAFV erfolgreich präsentieren und zusätzliche neue Mitglieder gewinnen.

==============================================================================================================

fliegenstrecke in der oberen salzach

Die ausgewiesene Fliegenstrecke  von der Glasenbacherbrücke flußabwärts rechtsufrig bis zur Nonntalerbrücke  wird auch für 2015  beibehalten.

 

 B02

==============================================================================================================

dezember saibling aus der salzach

Schöne und erfolgreiche Fischtage erleben bis Ende Dezember in der Oberen Salzach. Gefangen mit Streamer mit der Fliegenrute. " PETRI HEIL "

saibl 45 005

 koppen in der oberen salzach

Das saubere Wasser in der Salzach spricht für sich selbst.

 

            Koppe2  

  immer wieder schöne fänge in der oberen salzach

Bachforelle Herbert        Bachforelle         Bachsaibling        Bachsaibling

 

 

 

Fischereiverein Salzburg sicherte die Obere Salzach für weitere 20 Jahre

Zufriedenheit herrschte bei der Jahreshauptversammlung des FV Salzburg im VÖAFV. Obmann Heinz Baumgartner konnte den über 100 Mitgliedern berichten, dass nun beide Seiten der Oberen Salzach auf weitere 20 Jahre angepachtet werden konnten. Klubvorsitzende GR Christine Homola, BFM und PPS-Vorsitzender Bernhard Scheichl und VÖAFV-Vorstandsmitglied Wilhelm Greupel dankten für die vorbildliche Arbeit des Vereins. Neu in den Vorstand wurde Alexander Kreuzpointner (Schriftführer) gewählt.

FV Sbg.2013FP1

 

 Petri-Heil zu einem kapitalen Huchen aus der Oberen Salzach!

Karl Rauch,Mitglied des FV Salzburg im VÖAFV konnte am 28. Jänner 2013 im Revier Obere Salzach (FV Salzburg) den ersten kapitalen Huchen der Saison landen.

Huchen

Der stattliche Fisch brachte bei einer Länge von 99 cm ein Gewicht von 10,10 kg auf die Waage. Herzliches Petri-Heil! (Foto: H.Gratz). Gefangen am 18.01.2013.

 



 

Joomla templates by Joomlashine